Starwood Capital ernennt Zsolt Kohalmi zum Leiter der europäischen Akquisitionsbemühungen



















Greenwich, Connecticut (ots/PRNewswire) – Starwood Capital, das
weltweite Privatunternehmen für Immobilieninvestitionen, gab heute
bekannt, man habe Zsolt Kohalmi, den ehemaligen Chief Investment
Officer von Meyer Bergman, als Leiter der europäischen
Akquisitionsbemühungen eingestellt.

Zsolt kommt als Partner und Head of European Acquisitions am
Montag, dem 8. April 2013 zu Starwood. Seine Aufgabe wird es sein,
das europäische Private Equity Portfolio in ganz Europa nennenswert
auszubauen. Starwood Capital investiert derzeit aus dem Starwood
Global Opportunity Fund IX, der Verpflichtungen von über $ 4
Milliarden und sämtliche Sektoren weltweit als Ziel hat.

Im Rahmen der Bemühungen eine stärkere Präsenz in Europa
aufzubauen, beabsichtigt Starwood sich zusätzlich zu
Einzelobjekttransaktionen auf Unternehmens- und Portfoliochancen zu
konzentrieren und zielt bei den Eigenkapitaltransaktionen auf eine
interne Bruttoverzinsung im mittleren Zehnprozentbereich und darüber
ab.

Starwood war zu Beginn des Jahres 2013 mit der Übernahme des
Special Servicers Hatfield Philips – im Rahmen der weltweiten
Akquisition von LNR für $ 1,05 Milliarden – sowie der Übernahme der
Principal Hayley Hotelgruppe im Vereinigten Königreich für einen
Kaufpreis von £ 360 Millionen bereits sehr aktiv.

Um das Führungsteam von Starwood in Europa zu vervollständigen,
wird Zsolt gemeinsam mit Peter Denton arbeiten, einem ehemaligen
Manager von BNP Paribas, der im vergangenen Jahr die Leitung der
europäischen Kreditfinanzierungsplattform von Starwood übernahm.
Zsolt wird an Jeff Dishner berichten, Starwoods Senior Managing
Director und Leiter der weltweiten Akquisitionen, der 2010 nach
London übersiedelte, um die geplante, erhebliche Ausweitung von
Starwoods zweigleisigem Unternehmensfokus umzusetzen.

„Wir sind froh, dass wir einen erfahrenen M&A-Manager von Zsolts
Kaliber zur Vervollständigung unseres Führungsteams in Europa
engagieren konnten“, sagt Dishner. „Zsolts umfangreiche Erfahrung und
seine Kenntnis der europäischen Märkte, kombiniert mit seinen neun
Sprachen, werden dazu beitragen, dass Starwood das Ziel des Ausbaus
seines Europaportfolios erreichen kann.“

In den sieben Jahren seiner Tätigkeit als CIO von Meyer Bergmann
war Zsolt für die Umsetzung und die Entstehung von Transaktionen
sowie die gemeinsame Leitung der Mittelbeschaffung des Unternehmens
verantwortlich. Zu den nennenswerten Transaktionen zählen das
Bentalls Centre, Kingston, die Exchange, Ilford, die Burlington
Arcade, Piccadilly und die Galeria Katowice, Polen. In den
vergangenen drei Jahren wickelte Meyer Bergmann Transaktionen im Wert
von über EUR 1 Milliarde ab.

Zsolt hat mehr als 18 Jahre Erfahrung mit Immobilien und
Unternehmensfinanzierung und arbeitete zuvor in Führungspositionen
bei GE Capital und ABN AMRO. Er besitzt einen MBA-Abschluss des
INSEAD und den Titel eines MSEC der Universität Budapest.

Über Starwood Capital Group

Die Starwood Capital Group ist eine private US-amerikanische
Investmentgesellschaft, die sich in erster Linie auf globale
Immobiliengeschäfte konzentriert. Seit der Gründung der Gruppe im
Jahr 1991 hat sie mehr als $ 16 Milliarden Beteiligungskapital
aufgebracht und über ihre verschiedenen Fonds $ 13,7 Milliarden
angelegt, die ein Vermögen von mehr als $ 36 Milliarden
repräsentieren. Derzeit verwaltet die Starwood Capital Group ein
Vermögen von mehr als $ 22 Milliarden. Die Starwood Capital Group
unterhält Büros in Greenwich, Atlanta, San Francisco, Washington,
D.C., Chicago und Los Angeles sowie Partnerbüros in London,
Luxemburg, Paris, Mumbai und Sao Paulo. Die Starwood Capital Group
hat weltweit in nahezu alle Immobilienklassen investiert, darunter
Büroräume, Einzelhandelsflächen, Wohnimmobilien, Seniorenheime,
Golfplätze, Hotels, Resorts und Industrieanlagen. Die Starwood
Capital Group und ihre Tochtergesellschaften haben eine erfolgreiche
Anlagestrategie umgesetzt, die den Aufbau von Unternehmen auf der
Grundlage von Kernimmobilienportfolios sowohl in privaten als auch in
öffentlichen Märkten umfasst. Weitere Informationen über Starwood
Capital finden Sie unter www.starwoodcapital.com
[http://www.starwoodcapital.com/].

Web site:  http://www.starwoodcapital.com/

Originaltext:         Starwood Capital Group
Digitale Pressemappe: http://www.presseportal.de/pm/108281
Pressemappe via RSS : http://www.presseportal.de/rss/pm_108281.rss2

Pressekontakt:
KONTAKT: Tom Johnson, Abernathy MacGregor, +1-212-371-5999