Besucherrekord – 20. China (Guzhen) International Lighting Fair erfolgreich beendet



















Zhongshan, China (ots/PRNewswire) – Am 3. November 2017 wurde die 20. China (Guzhen) International Lighting Fair erfolgreich beendet. Auf der Fachmesse kamen zahlreiche Besucher, eine komplette Bandbreite an Ausstellungen, hochwertige Aussteller und ausgezeichnete Dienstleistungen im Guzhen Convention & Exhibition Center in Zhongshan (Guangdong, China) zusammen.

Die marktorientierte Beleuchtungsmesse legte einen Schwerpunkt auf Beleuchtungsdesign und intelligente Produktion und umfasste 7 weitere Veranstaltungsorte (große Beleuchtungsfachmärkte in der Stadt), die insgesamt eine Ausstellungsfläche von mehr als 1.500.000 m² ergaben und mehr als 2.000 Aussteller anlockten.

Neue Rekorde bei Messekäufern und Ausstellern

Bei der Anzahl der Messekäufer erzielte die 20. GILF einen neuen Rekord. Bis 13:00 Uhr am 3. November konnten 301.000 Besucher aus 118 Ländern und Regionen gezählt werden, darunter 89.552 Messekäufer auf der Hauptmesse. Dies ist ein Anstieg um 7,1 % im Vergleich zum Vorjahr. Mit insgesamt 4.526 ausländischen Besuchern erfreut sich die Messe zunehmender Beliebtheit bei ausländischen Käufern. Überall wurden Fragen beantwortet, Angebote eingeholt und Geschäfte geschlossen.

Wissenschaftliche Anordnung garantiert hochwertige Ausstellung

Die Hauptmesse war wissenschaftlich angeordnet und gliederte sich in 5 Hallen und 8 Bereiche mit Beleuchtungslösungen und Beleuchtungsdesigns, dekorativer Beleuchtung, Haushaltsbeleuchtung, elektrische und elektronische Produkte, Gewerbebeleuchtung, Außenbeleuchtung, Maschinen & Ausrüstung und Beleuchtungszubehör & Komponenten.

Mehr Besucherbeteiligung über Foren und Aktivitäten

Im Rahmen der Messe wurden mehrere Fachkonferenzen und Foren abgehalten, z. B. „China International Lighting Design Awards Presentation Ceremony“, „Guzhen International Lighting Festival Networking Meeting“, „The 2nd Session of the 8th China Association of Lighting Industry Council“ und „The 18th China Lighting Capital Summit“. Branchenexperten kamen zusammen, um brennende Themen und neue Möglichkeiten der Branche zu besprechen und Methoden zur Entwicklung und Aufwertung zu finden. Zudem wurde die „GILF Honorable Exhibitors and State of the Arts Products Introduction“ veranstaltet, um langjährige GILF-Aussteller und Aussteller mit Qualitätsprodukten oder fortschrittlichen Produktionstechniken zu belohnen und ihnen eine Plattform zu geben, wo sie ihre neuesten Produkte vorstellen konnten.

Die 20. GILF hat sich hinsichtlich des Ausmaßes, der Besucherzahlen und der Anzahl der Aussteller und Dienstleistungen als voller Erfolg erwiesen. Die Zukunft der GILF sieht sogar noch vielversprechender aus. Die 21. GILF findet vom 18.-21. März 2018 im Guzhen Convention & Exhibition Center in Zhongshan (Guangdong, China) statt.

Pressekontakt: Shay Gao +86-21-3339-2408 Shay.Gao@ubmsinoexpo.com

Original-Content von: China (Guzhen) International Lighting Fair, übermittelt durch news aktuell